Logo jungelo

FREIGEISTER VEREINIGT EUCH!

An die Erben der Dichter und Denker

Es gibt Zeiten, die nach mutigem Bekenntnis verlangen.

Warum Freigeister?

Wer in meiner Stadt hat das Interesse XY? Weil facebook mir diese einfache Frage nicht beantworten konnte, enstand Jungelo mit länderweiten Interessengruppen, die man nach Stadt, Level etc. filtern kann.

Aus Marketing-Gründen sollte anfänglich die Freizeitpartnersuche im Vordergrund stehen. Meine persönliche Priorität stellte ich dafür zurück, nämlich die Vernetzung zu spirituell-gesellschaftlichen Themen. Doch dann lernte ich Axel Burkart kennen, und entschied mich um. Jetzt aktiv zu werden ist einfach deutlich wichtiger.

Für jeden Sehwilligen ist klar erkennbar, dass die Chaotisierung Deutschlands kein politisches Versagen ist, sondern erklärte Agenda. Der drastische Bildungsrückgang gehört dazu, denn wer X von U nicht unterscheiden kann, ist leicht beherrschbar. Der von vielen Politikern lang gehegte Traum von der verdummten Masse ist zum Greifen nah.

Jetzt sind die Erben der Dichter und Denker gefragt, um solchen Bestrebungen Einhalt zu gebieten. Jungelo kann sie einen, und in einem ersten Schritt die Einsamkeit nehmen. Auch wenn es nicht so scheint: wir sind viele! Also bitte kommt herbei, und tragt Euch zu Euren Themen auf Jungelo ein.

Sich nicht allein zu wissen gibt Mut, doch reicht er aus, um etwas zu verändern? Wie Axel Burkart so treffend ausführt, können wir zwar alle denken, doch unsere Gedanken zu führen, das haben wir nicht gelernt. Deshalb herrscht so viel Verwirrung und Uneinigkeit über grundlegende Fragen des Lebens - auch unter Freigeistern.

Kraft entfalten

So reifte die Idee, eine entsprechende Schulung anzubieten, die früher übrigens jeder durchlief, der die Würde des Doktors erlangen wollte.

Als Basis der Einigkeit unter Freigeistern soll diese elementare Kunst in länderweiten Studiengruppen wieder gelehrt werden. Nicht am Hindukusch ist die Freiheit in Gefahr, sondern in uns selbst. Freiheit beginnt im Denken, und wenn unter nur tausend Menschen Einigkeit über die Prinzipien der (wissenschaftlichen) Wahrheitsfindung herrscht, entwickeln wir Kraft. Eine friedliche Kraft, die klärend in die Welt ausstrahlen wird.

Eine Bewegung in diesem Geiste soll entstehen, und Jungelo wird helfen, sie zu organisieren. In diesem Sinne danke ich Axel Burkart für sein wahrhaft "deutsches" Wirken, und lade Dich herzlich ein, Dich ihm und uns anzuschließen. Die Teilnahme an den Studiengruppen ist kein Muss, doch sei sie wärmstens empfohlen.

Herzlich Dein
Thomas Christian Liebl
Gründer von Jungelo

Thomas Natur 300