Logo jungelo

DAS JUNGELO-TEAM

  • Der Kopf von Jungelo
  • Die Inspiration
  • Unsere Agentur
  • Das Design
  • Der Kopf von Jungelo

    Der Kopf von Jungelo

    Jungelo entstand, weil ich in Mallorca war und Salsa tanzen wollte. Das wäre jetzt toll, dachte ich mir, wenn ich jetzt nach "sehr fortgeschrittenen" Tänzerinnen in Palma suchen und sie mit einem Klick anschreiben könnte". Denn ich war Tanzprofi, und da will man halt nicht mit jedem tanzen.

    Da fiel mir auf, dass man im Internet zwar ganz gezielt und bis ins kleinste Detail nach Produkten suchen kann, aber nicht bei Menschen. Da sind wir über das Niveau der Gelben Seiten nicht hinausgekommen! Einfach Leute mit ganz bestimmten Kenntnissen und Fähigkeiten finden, das wäre es doch! So entstand Jungelo als Kontaktplattform für Privates und Beruf. 

    Doch dann lernte ich Axel Burkart kennen, der gerade (2019) so viele Menschen zu wichtigsten gesellschaftlichen Themen erreicht. Mir wurde klar, dass Jungelo genau das kann, was die Vielen da draußen brauchen: ein Werkzeug, um sich unabhängig von großen Verbänden oder Lobbies zu organisieren. Denn wer heute was zu sagen hat, braucht sehr viel Zeit und Geld, um Gleichgesinnte zu finden, Öffentlichkeitsarbeit zu machen etc. Deshalb versanden so viele wertvolle Initiativen.

    Kurzum: Jungelo hat jetzt einen neuen Schwerpunkt, nämlich Menschen mit brennenden Themen zusammenzubringen. Das ist im Moment wichtiger, als passende Salsa- oder Tennispartner zu finden. Jungelo ist kein x-beliebiges Projekt eines millionenschweren Unternehmens, sondern der Traum von einer Handvoll Leuten, die viel Herz und noch mehr Mühe da reingesteckt haben. Ob der Traum wahr wird hängt nun allein von Euch da draußen ab. Ich bin gespannt!

    Herzlichst
    Euer Thomas Christian Liebl

    zur Webseite

  • Die Inspiration

    Die Inspiration


    Abgeschlossenes Masterstudium in Ethnologie, Ausbildung in Erlebnispädagogik und demnächst Leitung von Workcamps sind nur einige von Sophie Fähigkeiten. Es sind vor allem ihre Begeisterungsfähigkeit und Abenteuerlust, die Jungelo überhaupt erst möglich machten.

    Als Thomas Partnerin begleitete Sophie den ganzen Prozess: vom ersten Gedankenblitz auf einer gemeinsamen Reise, übers Brainstorming bis zur ausgereiften Projektidee. Auch als Hürden und Zweifel auftauchten, glaubte sie unbeirrt an die Vision, und schenkte Kraft. Selbst inmitten eigener Alltagspflichten fand sie irgendwie noch Zeit zu helfen - bei der Interessen-Sammlung, Videoproduktion und der ermüdenden Fehlersuche in neuen Programmteilen. Danke Sophie!

  • Unsere Agentur

    Unsere Agentur


    So bestechend einfach die Idee hinter Jungelo ist, so schwierig war es, sie technisch zu realisieren. Das können nur Entwickler mit entsprechendem Know-How und jahrelanger Erfahrung. Da es davon nicht allzu viele gibt, werden fantastisch anmutende Stundensätze aufgerufen, die unser Budget hoffnungslos gesprengt hätten.

    In Arne Neugebauer und seiner Agentur nord5 fanden wir dann die ideale Kombination: Spezialisten mit einer guten Portion Idealismus, die mehr vom Projekt selbst als vom Verdienst motiviert waren. Danke für eine großartige Arbeit und endlose Geduld! Von uns eine klare Empfehlung für nord5.

    zur Webseite

  • Das Design

    Das Design


    Nach zahlreichen und oft schwierigen Vorerfahrungen mit Grafikern war es eine Überraschung und Freude, mit Ramona von Lienen zu arbeiten: auf Anhieb traf sie unsere Farb- und Designvorstellungen!

    Doch nicht nur ihr sicheres Stilempfinden und handwerkliche Professionalität sind bemerkenswert, sondern auch ihr Wissen um die Wirkung bestimmter Farben und Kompositionen. So konnten wir Jungelo gezielt mit Blick auf die späteren Anwender gestalten, und fühlten uns rumdum gut beraten. Danke Ramona!